Das CJD - Die Chancengeber Buntes Haus Freiberg

Klöppeln

Klöppelkurs "Klöppelladys"

Beim Klöppeln werden Fäden nach Vorgabe miteinander verknotet bzw. verdreht. Mit dieser Technik entstehen Spitzen in unzähligen Varianten. Die Bezeichnung "Klöppel" kommt vom Namen Klöppel. Das sind spindelförmige Spulen, auf die das Garn aufgewickelt wird.

Klöppelsack und Ständer werden von uns zur Verfügung gestellt. Die Klöppelbriefe - eine Musterzeichnung, die auf dem Klöppelsack festgesteckt wird - erhält jede Teilnehmerin. Diese können untereinander getauscht werden.Materialkosten tragen die Teilnehmenden.

Zeiten:

- erster und dritter Montag im Monat von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

- zweiter und vierter Mittwoch im Monat von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Kursleiterin: Vorname Wenisch

 

- erster und dritter Dienstag im Monat von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

- zweiter und vierter Montag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kursleiterin: Vorname Richter